Gesprächsleiter im Bibelgespräch

 

Das Bibelgespräch gilt als „Herzstück“ des adventistischen Gottesdienstes. Wie kann Gottes Wort im Bibelgespräch lebendig werden? Was können Teilnehmer und Gesprächsleiter dazu beitragen?
Das Symposium & Seminar will Gesprächsleiter/innen motivieren und unterstützen und neue Mitarbeiter/innen gewinnen und ausbilden. Es besteht aus Referaten sowie Workshops und Übungen, die den Lernstoff vertiefen.
Die Teilnehmer/innen erhalten einen Ordner mit Studienmaterial und zum Abschluss ein Zertifikat.
Eingeladen sind alle, die sich als Gesprächsleiter/innen fördern lassen wollen und/oder denen das Bibelgespräch wichtig ist. Das Symposium & Seminar wird zweimal im Jahr an verschiedenen Orten angeboten. Im Anschluss an das öffentliche Symposium finden drei Schulungswochenenden statt.
Die Teilnahme am Symposium & Seminar ist kostenlos. Reisekosten und Unterkunft gehen zu Lasten der Teilnehmer. Alle weiteren Kosten tragen die Veranstalter.

Referenten
Dr. Roland E. Fischer, Dozent für Praktische Theologie
Dr. Johannes Hartlapp, Dekan FB Theologie, Dozent für Kirchengeschichte, Philosophie, Ökumenik und Religionsgeschichte
Stefan Höschele Ph.D. (University of Malawi), Dipl.-Theol., lehrt SystematischeTheologie und Missionswissenschaft
Bernhard Oestreich Ph.D. (Andrews University), Professor für Neues Testament
Rolf J. Pöhler M.Div., Th.D., Professor für Systematische Theologie und Studiengangsleiter M.T.S.
Alle Referenten sind an der Theologischen Hochschule Friedenaus tätig

Veranstalter
Institut für Christliche Dienste (ICD) der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten und die Theologische Hochschule Friedensau (ThHF) in Zusammenarbeit mit den Vereinigungen der Freikirche.

Informationen
Dr. Roland Fischer